Charleston (08. März 2022)

Mai 25, 2022 0 By ironhat

„i was on a two month vacation“
Part 07
back to the 19th century
IronHat

Am 08. März 2022 um 7 Uhr morgens, war ich schon sehr früh hellwach (wie auch auf meiner gesamten Reise). Somit konnte ich sehr entspannt die Morgendämmerung genießen und die Umgebung von meiner Unterkunft ein wenig erkunden. Meine Unterkunft war etwas ausserhalb von Charleston direkt an den Sümpfen gelegen.

Zeitig packte ich meine Taschen und machte mich mit meinem Campervan auf nach Charleston. Kommt man in den „Historic District“ nach Charleston, spürt man den Charme und Flair der alten Stadt.

Mit Riesen Hunger im Bauch erreichte ich das Zentrum. Also war klar wo es jetzt hin gehen sollte. Ich brauchte was zu beißen. Ich fragte einfach einen Passanten, welcher mit eine tolle Location empfahl. Kurz darauf dort angekommen, bestellte ich mir ein original „Southern Breakfast“. Der Teller war ordentlich gefüllt mit Scrambled Eggs, stone-ground grits, applewood-smoke bacon, fried green tomato und buttermilk biscuit. Grits ist eine, besonders in der amerikanischen Südstaatenküche beliebte Speise.

Vom Historic District, ging es dann zur „Boon Hall Plantation“. Hier muß ich mich auch outen. Die Plantage ist bekannt aus der 80 TV-Serie „Fackeln im Sturm“ mit Patrick Swayze – ich habe diese Serie geliebt.
Ein Highlight – am Eingang konnte ich sogar, meine „2 month vacation“ Story wieder los werden.


Last Updated on Juni 21, 2022 by ironhat