fotoausrüstung

Meine bisherigen Berührungen mit einer Kamera, bestanden in der Vergangenheit nur bei den Kameras vom IPhone. Die Kamera ist zwar sehr gut, aber für meine Zwecke wohl nicht zu gebrauchen. Nachdem ich mich von diversen Eingangskanälen (Freunde, Kollegen, Foren & ne Menge Youtube), insperieren hab lassen, habe ich mich letztendlich für die Sony Alpha ILCE 6600 entschieden.

Meine Wahl viel auf eine APS-C, von Sony, da Sie trotz der Professionalität auch sehr kompakt ist. Ebenso gefiel mir der schnellste Autofocus auf dem Mark und auch die Möglichkeit 4K-Videos und HD-Zeitlupen Videos zu filmen. Auch ist Sie etwas robuster als die Sony Alpha 6400 und besitzt dazu noch den größeren Akku.
Bei Foto Preim in Aachen wurde ich dann bei einer klasse Beratung vollends von der Kamera überzeugt.

camera gear

Sony Alpha 6600 APS-C
GoPro Hero 10 Black
Olympus Tough TG-6

Tamron 11-20mm
Tamron 17-70mm

Sony E 70–350mm
Sony AF 35mm


camera acceccories

Rollei
Traveler No. 1
C-Rope Reisestativ
SmallRig L-Bracket for Sony A6600
Kase Magnetisches Rundfilter Set

camera bag

Wandrd PRVKE 31L
C-Rope Objektivbeutel
C-Rope Handschlaufe
C-Rope Kameragurt

homeoffice tech

iPad Pro 12,9 2021
iPad Mini 6 2021
Logitech Combo Smart
CalDigit USB-C SOHO Dock

Logitech Ergo K860
Logitech MX Master 3
SanDisk SSD Extreme Pro 2TB

software

Foto-/Videobearbeitung
In der Vergangenheit habe ich viele male professionelle Fotobearbeitungsprogramme genutzt, ob privat oder beruflich.
Da ich diese ganze „Abo-Software“ nicht unterstützen wollte, habe ich mich schon vor längerer Zeit für Affinity Photo und Affinity Designer von Affinity entschieden, welche ich auch auf dem iPad nutze.

Nachdem ich aber immer weiter in die RAW-Bearbeitung eingestiegen bin, habe ich mich letztendlich doch für das Adobe Paket (Lightroom & Photoshop) entschieden. Frisch hinzugekommen ist jetzt Lumina AI von skylum zum experimentieren.

Im Videoschnitt-Bereich, fiel meine Wahl zuerst auf Hitfilm Express (inkl. diversen gekauften Effekten) für Windows. Nach dem Kauf meiner GoPro bin ich dann doch auf Adobe Premiere Pro umgestiegen, hier ist die Bearbeitung von Footage in verschiedenen Framerates doch einfachen. Auf dem IPad nutze ich für kleinere Videos Adobe Premiere Rush und für größere Projekte LumaFusion von LumaTouch.


Last Updated on November 22, 2021 by ironhat